Mantren und Meditationen

Die heilsame Kraft des Singens erfahren 
mit  spirituellen Liedern der Welt.
Jede*r ist willkommen mitzusingen!

Ali Schmidt und Michaele Hustedt

Die aktuellen Singevents mit Ali & Michaele

MantraChor Berlin

Im MantraChor Berlin singen wir gemeinsam Mantren, Sufi Songs, deutsch- und englischsprachige, afrikanische und andere Kraft- und Herzenslieder - mit einfachen Arrangements und persönlichen Stimmerfahrungen, mit Herz und ohne Noten. 

Wann:  1. Trimester 2024:
Mittwoch 17. Januar
Mittwoch 7. und 21. Februar
Mittwoch 6. und 20. März
Mittwoch 3. und 17. April 
jeweils 19 bis 21 Uhr

Alle MantraChor-Termine 2024: hier

Wo: im „Haus Lebenskunst“, 10961 Berlin-Kreuzberg, Mehringdamm 34 (Zweiter Hof, Aufgang 4, 5.OG); U6/U7 Mehringdamm. 
Wegbeschreibung: hier 

„Macht und Magie der Mantren“ 

Mantren wirken durch die Kraft ihrer einfachen Melodien und Worte, lassen uns Lebensfreude spüren, Berührung und wohltuende Gemeinschaft. Sie können Qualitäten in unser Leben rufen, die wir uns wünschen und ersehnen: Wohlergehen, Freundschaft... Dieses Wochenende nehmen wir uns dafür Zeit.

Wann: Sa/So 17./18. Februar 2024,  jeweils 11 bis 17 Uhr

Wo: im "Haus Lebenskunst", 10961 Berlin-Kreuzberg, Mehringdamm 34 (2. Hof, Aufgang 4, 5. OG); (U6 und U7 Mehringdamm). Wegbeschreibung: hier  

Kosten: 130 € (Ermäßigung auf Anfrage) Anmeldung: per E-Mail an
 kontakt@eli-berlin.de oder per Tel. 0172 - 321 3028

47. Nacht der Spirituellen Lieder

Berliner Singnacht
Freitag 15. März 2024
19:30 bis 23 Uhr in der 
Martin-Luther-Kirche Berlin-Neukölln
Fuldastraße 50, 12045 Berlin
Wegbeschreibung: hier

Spirituelle Lieder aus aller Welt
gemeinsam singen  mit
Joachim Goerke (Piano und Gesang) 
Ali & Michaele (Gitarre/Gesang/Traversflöte), 
und dem MantraChor Berlin

Wenn Du die heilsame Kraft spiritueller Lieder in großer Runde erfahren willst, komm und sing mit! 
Jede Hilfe ist willkommen beim Weitersagen, Weitermailen, Flyer verteilen... 
Wir freuen uns auf Euch!

Anmeldung: nicht erforderlich
Entritt frei, Spenden willkommen
mehr Infos zur Liedernacht hier

Mantren und Meditationen
Singen ist aktiv und meditativ zugleich. Singen geschieht im Hier und Jetzt. Es ist aufs engste verbunden mit dem Atmen. Durch die Wiederholung erschließt sich die Bedeutung spiritueller Lieder jenseits der Worte immer tiefer: „Ein gutes Lied wächst mit dem Singen“ (Norman H. Russel, Cherokee). Deshalb ist Singen ein Weg zu sich selbst und zum großen Ganzen: „Wer das Geheimnis der Töne kennt, kennt das Mysterium des gesamten Kosmos“ (Hazrat Inayat Khan, indischer Sufi im 20. Jh.).                                     mehr dazu...

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.